Intrafox Best Practice

Kennen Sie schon unsere neuen Features und Best-Practice-Funktionen in Intrafox? Hier stellen wir Ihnen ein paar neue, arbeitserleichternde Funktionen vor. So erledigen Sie Ihre Aufgaben mit der QM-Software noch einfacher.

Portalbenutzerlizenzen

Stellen Sie Ihren Mitarbeitern einen Zugang zum Portal bereit, in dem sich alle für den Mitarbeiter relevanten Vorgänge befinden. So erhält beispielsweise Ihr Niederlassungsleiter nach dem Login im Portal alle Beschwerden, die seine Filiale betreffen. Der Mitarbeiter hat durch die Kommentarfunktion jederzeit die Möglichkeit, sein Feedback zur Beschwerde abzugeben. Durch die Portalbenutzerlizenz erhält der Mitarbeiter einen einfachen und schnellen Zugriff auf die ihn betreffenden Vorgänge, ohne dass er Zugriff auf die komplette Software benötigt.

Bearbeitungszeit übersichtlich anzeigen

Definieren Sie für Ihre Vorgänge in Intrafox eine Bearbeitungszeit. Innerhalb des Beschwerdemanagements beispielsweise kann je Beschwerdekategorie eine optimale Bearbeitungszeit hinterlegt werden.

Damit die Beschwerden mit langer Bearbeitungsdauer sofort ersichtlich werden, können diese nun übersichtlich per Ampelsystem in Intrafox dargestellt werden. Beschwerden, die in der vorgegebenen Zeit abgeschlossen wurden, werden grün, kleinere Überschreitungen werden orange und eine längere Bearbeitungsdauer wird rot dargestellt. Selbstverständlich können Sie Ihre Vorgänge auch nach der Bearbeitungszeit auswerten.

Externe Stellungnahmen

Wenn Sie Intrafox gehostet haben, können Sie die Funktion „Stellungnahme anfordern“ auch für externe Kontakte nutzen. So haben Sie eine weitere Möglichkeit z.B. mit dem Beschwerdeführer oder externen Ideengeber in Kontakt zu treten und können einfach eine Abgabefrist hinterlegen.

Auditmanagement: Fragenkatalog filtern

Ihre Auditfragen können Sie nun nach „Feststellungen“ sortieren. So erhalten Sie schnell eine Übersicht. Filtern Sie beispielsweise alle negativ beantworteten Auditfragen heraus und ordnen Sie diesen Maßnahmen zu.