Fachkonferenz Schnittstelle Kunden am 15./16. Mai 2018 in Köln

Besuchen Sie uns auf der Fachkonferenz Schnittstelle Kunden: „Kunden und Beschwerdemanagement zwischen menschlichen Faktoren und smarten Maschinen“ für Versicherungsgesellschaften.

Wir stellen aus und zeigen Ihnen auf unserem Stand wie Sie mit Intrafox Ihre Beschwerdemanagement-Prozesse in der Assekuranz optimieren und digitalisieren. Freuen Sie sich auf hochkarätige Referenzen und ganz viel Erfahrung im Bereich Beschwerdemanagement!

Wir freuen uns auf Sie.

Termin:

  • Beginn: 15. Mai 2018, 9:30 Uhr
  • Ende: 16. Mai 2018, 15:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Hotel im Wasserturm, Kaygasse 2, 50676 Köln

Veranstalter:

Versicherungsforen Leipzig GmbH

Hainstraße 16, 04109 Leipzig

Tel. +49 341 98988-0

www.versicherungsforen.net

Inquery Survey Server im Release 10.2.0 / 102.2

Der Inquery Survey Server ist im neuen Release  ist in der neuen Version 10.2.0 / 102.2 verfügbar. Das hat sich getan:

360 Grad Modul:

  • Feedback-Kampagne: Neuer Importmodus „überschreiben und hinzufügen“ für den Import von Personen in eine 360 Grad Feedback-Kampagne verfügbar. Zugeordnete Felder bereits vorhandener Personen werden überschrieben. Personendatensätze können dabei auch durch leere Einträge ersetzt werden. Neue Personen werden hinzugefügt
  • Kontaktmanagement: Export der Kontaktmanagement-Liste als CSV-/Excel-XML-Datei ist nun möglich
  • Feedback-Beziehungen: Detailseite der 360 Grad Feedback-Beziehungen um Status, Versendungsinformationen und Links („Private Page“- und Fragebogen-Zugänge) ergänzt
  • Feedback-Beziehungen: Der Importmodus „aktualisieren und hinzufügen“ für den Import von Feedback-Beziehungen wurde umbenannt in „überschreiben und hinzufügen“. Die Beschreibung war irreführend, da zugeordnete Felder bereits vorhandener Feedback-Beziehungen nicht aktualisiert, sondern überschrieben werden

Fehlerbehebungen:
Je nach Nutzerverhalten konnte es beim Dateiupload im Medienkatalog zu sehr hohem Speicherverbrauch auf dem Server kommen. In Extremfällen führte dies zu Fehlern. Das Problem wurde behoben

Sprechen Sie uns an!