360-Grad-Feedback Übersicht

360-Grad-Feedback Auswertung

Als erfahrener Partner übernehmen wir die Durchführung Ihres 360-Grad-Feedbacks – von der Zielsetzung bis hin zu den Maßnahmen.

Kontakt aufnehmen

360-Grad-Feedback Auswertung & Berichte

Der personalisierte Ergebnisbericht kann von Ihrer Führungskraft nach Abschluss der Feedbackrunde als PDF-Format heruntergeladen werden. Die Auswertung erfolgt nach Ihren Bedürfnissen. Innerhalb des Ulmer Kompetenzmodells enthält der Bericht z.B. wie das Führungsverhalten in den einzelnen Kompetenzfeldern von den Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kollegen wahrgenommen wird (Fremdbild) und wie sie es selbst einschätzen (Selbstbild). Dabei werden die Antworten der einzelnen Feedbackgruppen jeweils zusammengefasst und die Durchschnittswerte ermittelt. Die Ergebnisberichte werden durch Verbatims (freie Textantworten) ergänzt. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass die Berichte selbsterklärend sind.

Oftmals wird zusätzlich ein Gesamtbericht für die Personalentwicklung angefordert. Dadurch erhalten Sie eine Planungsgrundlage für Ihre Personalentwicklung.

Ergebnisverteilung

Auch der Umgang der personalisierten Ergebnisberichten erfolgt nach Ihren Wünschen: Die 360-Grad-Feedback-Auswertung erhält je nach Ihren betrieblichen Rahmenbedingungen z.B.:

  • nur die Führungskraft
  • die Führungskraft und ein externer oder interner Coach
  • die Führungskraft und deren Vorgesetzte/r
  • die Führungskraft und die Personalentwicklung
  • eine Kombination der obigen Funktionen

Wir unterstützen Sie dabei, sich für die zu Ihrem Unternehmen optimal passende Variante zu entscheiden.

Präsentation & Kommunikation der 360-Grad-Feedback-Ergebnisse

Auf Wunsch bereiten wir den Gesamtbericht des 360-Grad-Feedbacks präsentationsfähig auf und präsentieren diese vor Ort. Wahlweise vor der Personalabteilung, Geschäftsleitung, dem Betriebsrat oder allen Projektbeteiligten. Dabei geben wir Ihnen eine Interpretation der Gesamtergebnisse.

Wir unterstützen Sie auch bei der Kommunikation der Gesamtergebnisse mit Ihren Mitarbeitern, als Rückmeldung und Werbung für das nächste 360-Grad-Feedback.

Interpretation der Ergebnisse & Feedbackgespräche

In einem persönlichen Gespräch analysieren wir die Ergebnisse mit jeder Führungskraft. Dadurch werden die Akzeptanz des Feedbacks gefördert und Blockaden abgebaut. Gemeinsam werden Entwicklungsmöglichkeiten aufgedeckt und entsprechende Follow-up Maßnahmen, wie beispielsweise Führungskräfteseminare, Schulungen, etc. erarbeitet. Die Feedbackgespräche können wahlweise mit einem externen Coach, der Personalentwicklung oder dem Vorgesetzten erfolgen.

Wir bilden auf Wunsch auch ausgewählte Mitarbeiter Ihres Unternehmens als Tutoren aus. Den Tutoren wurden die Grundlagen des 360-Grad-Feedbacks sowie die notwendigen Kenntnisse für die Durchführung eines Feedbackgesprächs vermittelt und Sie benötigen keinen externen Coach.

Durch die regelmäßige Durchführung des Führungskräfte-Feedbacks messen Sie kontinuierlich die Wirkung der Follow-up Maßnahmen.

360-Grad-Feedback - Unsere Leistungen

  • Komplette, ganzheitliche Projektbegleitung: Beratung, Dienstleistung und Software
  • Systemgestützte, einfache Durchführung
  • Nutzung des praxiserprobten und kostengünstigen Ulmer Kompetenzmodells, das auf Wunsch modifiziert werden kann. Oder Verwendung eines komplett individuellen Fragebogens.
  • Bewertung von Stabstellen (auch ohne direkte Führungsverantwortung)
  • Automatisierte, aussagekräftige Reports als PDF-Download
  • Feedbackgespräche mit Empfehlung oder Tutorenschulung

Broschüre

In unserer Broschüre sind alle Informationen kompakt zusammengefasst.

Download (PDF 2 MB)

Inquery Survey Server

Die Umfragesoftware für betriebliche Befragungsprojekte.

Umfragesoftware

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen oder möchten weitere Informationen erhalten? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontaktieren Sie uns