360-Grad-Feedback Übersicht

Durchführung des Führungskräftefeedbacks

Als erfahrener Partner übernehmen wir die Durchführung Ihres 360-Grad-Feedbacks – von der Zielsetzung bis hin zu den Maßnahmen.

Kontakt aufnehmen

Bereitstellung der IT-Infrastruktur

Die zeitgleiche Beurteilung zahlreicher Führungskräfte und High Potentials stellt oft eine erhebliche logistische Belastung dar, vor allem wenn Mitarbeiter auch zugleich als Kollegen und Führungskraft an der Beurteilung teilnehmen. Die klassische Durchführung des Führungskräftefeedbacks mit Papierfragebögen erfordert zudem viel Zeit in der Erfassung und Auswertung. In der Regel führen Sie mit Inworks das Führungsfeedback elektronisch durch.

Wir nutzen zu diesem Zweck das Modul Führungskräftefeedback der Software Inquery. Die Daten Ihrer Feedbackgeber und –nehmer werden vorher im System, zusammen mit den Rollen (Mitarbeiter, Vorgesetzter, Kollege, Selbstbewertung) eingespielt. So stehen die Teilnehmer und deren Beziehungen zueinander in der 360-Grad-Feedback-Software zur Verfügung und wir führen Ihr Führungskräftefeedback zuverlässig für Sie durch.

Persönliches Feedback-Protal

Jeder Teilnehmer erhält innerhalb des Führungskräftefeedbacks mit Inquery eine persönliche Seite, die über den Webbrowser aufgerufen wird. Auf dem persönlichen Feedbackportal sieht der Teilnehmer alle zu beurteilenden Feedbacknehmer und gelangt zu den entsprechenden Fragebögen. Zudem werden folgende Infos dargestellt:

  • Start der Nominierungsphase
  • Dauer / Ende der Nominierungsphase
  • Beginn und Ende der Feldzeit
  • Beginn und Ende der Auswertungsphase
  • Mindestmenge für Einladungen (Nominierung) je Rolle

Über ein individuelles Dashboard kann Ihre Führungskraft die Feedbackgeber verwalten.

Start des 360-Grad-Feedbacks

Die Einladung der Teilnehmer erfolgt direkt über die 360-Grad-Feedback-Software. Jeder Teilnehmer erhält eine E-Mail mit einem Link zu seinem persönlichen Feedback-Portal sowie eine personalisierte Einladung, welche nochmals die Motivation, Ziele und Rahmen des Führungskräftefeedbacks erläutert. Vom persönlichen Feedback-Portal aus gelangt der jeweilige Teilnehmer zu den online Fragebögen, wo er die jeweiligen Bewertungen vornimmt.

Ihre Mitarbeiter haben mit der 360-Grad-Feedback Software Inquery die Möglichkeit, die Bewertung jederzeit zu unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt an derselben Stelle fortzusetzen. Das intuitive Ausfüllen der online Fragebögen und die Gewährleistung der Anonymität führen zu einer hohen Teilnehmerakzeptanz. Nach Abgabe einer Bewertung, wird das Feedback zur betreffenden Führungskraft auf dem persönlichen Feedback-Portal des Mitarbeiters als erledigt gekennzeichnet.

Durchführung des Führungskräftefeedbacks - Unsere Leistungen

  • Bereitstellung der IT-Infrastruktur und Archivierung der Ergebnisse
  • ISO zertifiziertes Rechenzentrum
  • Serverstandort in Deutschland
  • Sichere SSL Verschlüsselung
  • Persönliches Feedback-Portal mit Ihrem Logo
  • Mustertext für Ankündigung, Einladung und Erinnerung
  • Auf Wunsch Anschreiben in zusätzlichen Sprachen

Broschüre

In unserer Broschüre sind alle Informationen kompakt zusammengefasst.

Download (PDF 2 MB)

Inquery Survey Server

Die Umfragesoftware für betriebliche Befragungsprojekte.

Umfragesoftware

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen oder möchten weitere Informationen erhalten? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontaktieren Sie uns