Anwenderberichte

Internationale Mitarbeiterbefragung mit Inquery

Bertrandt ist ein internationaler Entwicklungspartner der Automobil- und Flugzeugindustrie, für den die Mitarbeiter aufgrund der Know-how-intensiven Dienstleistung einen besonders hohen Stellenwert einnehmen. So ist deren Einbeziehung durch regelmäßige Mitarbeiterbefragungen inzwischen ein selbstverständlicher Bestandteil der Unternehmensführung.

»Es ist uns sehr wichtig, schnell Tendenzen in der Mitarbeiterzufriedenheit zu erkennen, um auf diese flexibel reagieren zu können. Vor diesem Hintergrund haben wir vor rund drei Jahren ein neues Leitbild »Im Netzwerk zur Stärke« implementiert. Es schafft die aus Bertrandt-Sicht wichtigen Grundlagen für eine gemeinschaftliche Orientierung im Unternehmen und sichert durch motivierte Mitarbeiter den ganzheitlichen Erfolg«, so Karin Lentes, Ressortleiterin Personal. Weitere Gründe für die regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen sind Erkenntnisse für die Personalentwicklung und die Zertifizierung nach ISO 9001 sowie nach VDA 6.2, welche die systematische Einbindung der Mitarbeiter zur Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit betont.

Unkomplizierte Durchführung

In diesem Jahr wurde die mehrsprachige Befragung der rund 3.400 Mitarbeiter in Deutschland, Schweden, England, Spanien und Frankreich erstmalig elektronisch durchgeführt. Dabei konnten fast 90% der Mitarbeiter online erreicht werden. Die übrigen wurden auf klassische Weise über Papierfragebögen interviewt. Die ausgefüllten Papierfragebögen wurden von Inworks erfasst und standen gemeinsam mit den online erhobenen Daten sofort in elektronischer Form zur Verfügung. Überhaupt konnten Trends schon ab dem ersten Tag der Feldzeit online verfolgt werden. Karin Lentes zeigte sich von der professionellen Durchführung begeistert: »Wir waren mit der Durchführung der Mitarbeiterumfrage und der flexiblen, kundenorientierten Unterstützung von Inworks sehr zufrieden.«

Immer ein Thema bei Mitarbeiterbefragungen sind die Vertraulichkeit und die Anonymität der erhobenen Daten. Umso mehr, wenn die Ergebnisse wie hier auf einzelne Niederlassungen oder Fachbereiche, Abteilungen und Teams heruntergebrochen werden sollen. Dies konnte durch die Beauftragung des erfahrenen und unabhängigen Dienstleisters unkompliziert sichergestellt werden.

Aussagekräftige Ergebnisse

Durch die Mitarbeiterumfrage wurden wertvolle Vergleichsdaten zwischen Niederlassungen, Fachbereichen, Abteilungen und Teams gewonnen. Wichtige Punkte wie die Identifikation mit dem Unternehmen, die Kommunikation, das Führungskräfteverhalten oder die Zufriedenheit im Team wurden transparent, was für ein dezentral organisiertes Unternehmen wie Bertrandt besonders wichtig ist.

Auch konnten durch die systematische Auswertung mit Inquery konkrete Ansatzpunkte für Personalentwicklungsmaßnahmen identifiziert werden, um die Mitarbeiterzufriedenheit und die Leistung im Sinne des Unternehmens zu steigern. Darüber hinaus konnten erstmals Daten zur neuen Organisationsstruktur erhoben werden, welche im Oktober 2004 implementiert wurde. Seinerzeit wurden niederlassungsübergreifende Fachbereiche eingeführt.

Warum Inworks?

Bertrandt AG arbeitet mit Inquery, weil

  • die Software international und flexibel einsetzbar ist
  • die Ergebnisse bedarfsgerecht und auf Knopfdruck bereitgestellt werden
  • Inworks kompetente und kundenorientierte Unterstützung gewährleistet