Profil

Wir sind davon überzeugt, dass die konsequente Nutzung von Feedback den entscheidenden Unterschied im Erfolg ausmacht.

Wir l(i)eben Qualität - jeden Tag

Gegründet wurde die Inworks GmbH von den vier Gesellschaftern Oliver Zwirner, Markus Tannheimer, Bernd Hofer und André Reitz im Jahr 1999 in Ulm. Auch heute wird das Unternehmen von seinen Inhabern geführt und ist zu 100 % aus Eigenkapital finanziert. Der Hauptsitz des Unternehmens in Ulm wird durch Inworks Austria GmbH mit ihrem Standort in Dornbirn unterstützt. Seit der Gründung weist das Unternehmen ein jährliches Wachstum im zweistelligen Bereich auf. Aktuell kümmern sich rund 50 Mitarbeiter um mehr als 600 Kunden.

Wir sind davon überzeugt, dass die konsequente Nutzung von Feedback den entscheidenden Unterschied macht zwischen erfolgreichen und weniger erfolgreichen Unternehmen. Und wir glauben, dass der Erfolg eines Unternehmens durch ein effizientes Qualitätsmanagement abgesichert werden muss. Natürlich leben wir unsere Überzeugungen in inzwischen mehr als 1.800 Projekten. Unsere kontinuierliche Kundenbefragung ergab im Jahr 2016, gemessen an der deutschen Schulnotenskala (von 1 bis 6), eine Gesamtzufriedenheit von rund 1,5.

Erfolg und Unternehmenssicherheit sind Themen, die qualitativ hochwertiger Softwarelösungen und einer exzellenten Dienstleistung bedürfen. Wir sind uns sicher, dass unsere Produkte und Leistungen diese hohen Anforderungen erfüllen. Aktuell bietet Inworks drei unterschiedliche Standardsoftwares: Die Befragungssoftware Inquery Survey Server, die Qualitätsmanagement-Suites Intrafox und Intrafox Health Care – der Marktführer im Bereich Qualitätsmanagement für Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Unsere Standardsoftwares werden von unseren Mitarbeitern in Deutschland entwickelt und programmiert. So erhalten Sie qualitativ hochwertige Lösungen, die stetig weiterentwickelt werden. Unsere Softwares werden durch umfangreiche Beratungsleistungen ergänzt. Dienstleistungen, wie die Konzeption und Realisierung von betrieblichen Feedback-Projekten, können auch ohne Software in Anspruch genommen werden.


Inworks Management

Oliver Zwirner

Dipl.-Wirtsch.-Ing.
Geschäftsführung

Markus Tannheimer

Dipl.-Wirtsch.-Ing.
Geschäftsführung

André Reitz

Leitung Softwareentwicklung

Bernd Hofer

Dipl.-Ing.
Leitung Softwareentwicklung

Harald Rupp

MAS UniBS
Geschäftsführung Inworks Austria

Tobias Wintergerst

Dipl.-Betriebswirt
Leitung Business Development

Melanie Gelück

Dipl.-Politologin
Leitung Umfrage-Service

Raimund Neuwirth

Leitung Kundenmanagement & Support

Christian Nikolopoulos

Dipl.-Inf.
Leitung Consulting Intrafox

Christian Waniek

Dipl.-Inf.
Leitung Customizing Inquery


Inworks Qualitätsmanagement

Aufgrund des engen thematischen Bezugs unserer Produkte und Leistungen zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess gehört die ständige Verbesserung bei Inworks schon seit Anbeginn zum täglichen Handwerkszeug.

Wir setzen unsere Produkte und unser Know-how auch für uns selber ein, z.B. für unsere eigenen Kundenbefragungen, für unser Beschwerdemanagement oder für unser sehr effektives Ideenmanagement. Und ganz nebenbei zur Dokumentation aller relevanten Informationen.

Bei der ständigen Weiterentwicklung unserer Lösungen greifen wir – ebenfalls mit Unterstützung unserer eigenen Produkte – direkt auf Feedback aus der Praxis zurück. So fließen jedes Jahr mehr als 300 Vorschläge unserer Kunden und Mitarbeiter in die Erstellung der neuen Software-Versionen ein.

Die Inworks Geschäftsführung lebt genau dieses Qualitätsverständnis vor. Nicht umsonst ist ein Mitglied der Geschäftsführung selbst ausgebildeter DGQ/EQA Zertifizierungsauditor und EFQM-Assessor.

Inworks ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

ISO 9001:2008 Zert.